Kellerbelüftung mit Wärmerückgewinnung

Vorüberlegungen

Ich möchte eine Lüftungsanlage mit Wärmetauscher für meinen Keller bauen, die folgende Anforderungen erfüllen soll:

  • Absenkung der relativen Luftfeuchtigkeit
  • Verbesserung der Luftqualität
  • Energieeinsparung

Die Kosten für das ganze Projekt sollen inkl. Steuerung durch einen Mikrocontroller 100,00€ – 200,00€ nicht übersteigen. Die Materialien muss es nach Möglichkeit im Baumarkt geben. Was es dort nicht gibt, bei Ebay.
Kellerbelüftung mit Wärmerückgewinnung weiterlesen

Manometertausch am Druckminderer

An jedem Hauswasseranschluss gibt es einen Druckminderer, der den Wasserdruck  auf ein zum Beispiel für ein Einfamilienhaus typischen Druck von vier bar mindert.

So ein Druckminderer hat ein Manometer welches den Druck anzeigt. Dies kann im Laufe der Jahre undicht werden und sieht dann so aus:

manomater_alt

Ein solches Manometer kostet nur ca. 6 € oder weniger und gibt es in jedem Baumarkt. Der Tausch ist einfach. Das alte rausdrehen und das neue reindrehen. Es dichtet sich von selbst ab.

Haustür

Habe mich für das Modell Erina der Firma Groke bei Bauking entschieden. Es war ein Aktionsmodell und daher recht günstig. Der Farbton ist DB703, UD-Wert 1,17 W/(m²K). Den Austausch habe ich jedoch nicht selbst vorgenommen. Irgendwo ist die Grenze und man sollte das den Fachleuten überlassen. Der Handwerker wurde über Bauking vermittelt und verstand sein Handwerk.

Oben ist die alte Haustür. Die Diele war immer gut belüftet und es ist auch nie zu einem Hitzestau gekommen.

Die Firma Groke hat die Tür innen und außen mit unterschiedlichen Farben ohne Aufpreis geliefert.

Ein Traum! Zumindest die Tür.

Heizungsmodernisierung

Beim Einzug ins Haus war bereits klar, dass die Heizung modernisiert werden musste. Die 30 Jahre alte Heizung bestand aus kaum mehr als einen Topf, unter dem Feuer gemacht wurde. Natürlich mit dem entsprechenden Verbrauch. Als neuen Heizkessel habe ich mich für eine Vaillant ecoCompact Gasbrennwerttherme entschieden. Die Heizungsmodernisierung inkl. Kaminsanierung hat die Firma Gebr. Fischer aus Oer-Erkenschwick durchgeführt. Die Arbeit wurde pünktlich, ordentlich, günstig und zu meiner vollen Zufriedenheit durchgeführt.

Küche

Das einzige, was wir vor unserem Einzug in unser neues Haus renoviert haben  war die Küche. Eine Küche steht mindestens 20 Jahre. Alles andere kann man auch nachträglich machen. Also habe wir alle Wand- und Bodenfliesen und alle Elektroleitungen entfernt.

Die Elektroinstallation wurde von einem Freund (gelernter Elektriker) durch eine zeitgemäße mit vier Sicherungskreisen neu erstellt.

küche2

Den Fliesenspiegel und die Bodenfliesen hat der Schwiegervater (>50 Jahre Berufserfahrung auf dem Bau) gelegt.

küche3

Die Küche habe ich selbst geplant und eingebaut (inkl. Verleimen der Arbeitsplatten