Rotes Basilikum

In meiner neu bezogenen Wohnung möchte ich auf dem Balkon demnächst wieder Besuch von Bienen, Wildbienen und Hummeln bekommen. Eine für diese Insekten attraktive Pflanze ist das rote Basilikum. Die Pflanze ist einjährig, nicht winterhart und hat eine Wuchshöhe von bis zu 60cm. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sie sehr stark von Bienen besucht wird.

Also los: Die Pflanzen habe ich aus der Gärtnerei Fischer in Datteln-Horneburg, alles andere aus dem Baumarkt (Erde, Blähton, Mörtelkübel)

An den Mörtelkübel habe ich drei Holzklötzchen geschraubt.

Anschließend einige Löcher in den Boden gebohrt, damit das überflüssige Wasser ablaufen kann.

Für die Drainage habe ich den Boden mit einer Schicht Blähton bedeckt.

Darauf kommt die Erde und anschließend kommen die Pflanzen rein.

Fertig.

Im Sommer wird hoffentlich wieder bei angenehmen gesummse gechilled.


Veröffentlicht von

Roland

Roland

Hallo, Ich bin Roland. Ich habe das hier verzapft.